Website und Teaserfilm sind online

×
Pressetermin zur European Researchers' Night Braunschweig 2015

Wir freuen uns über den offiziellen Start der Website sowie des Teaserfilms zur European Researchers᾽ Night Braunschweig 2015. Die Niedersächsische Ministerin für Wissenschaft und Kultur, Dr. Gabriele Heinen-Kljajić, hat auch in diesem Jahr die Schirmherrschaft für die Forschernacht übernommen. »Die European Researchers᾽ Night 2015 wird in Deutschland einzig und allein in Braunschweig veranstaltet. Das spricht für Braunschweig als Hotspot für Forschung und Entwicklung«, betont die Niedersächsische Ministerin für Wissenschaft und Kultur, Gabriele Heinen-Kljajić. »Eine europaweite ‚Nacht der Wissenschaft‘ fördert den Austausch zwischen Wissenschaft und Öffentlichkeit, macht Forschung anschaulich und mit allen Sinnen erlebbar. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler zeigen, wie spannend ihre Projekte sind. Sie eröffnen damit vor allem jungen Menschen neue Studien- und Berufsperspektiven.« Das Haus der Wissenschaft Braunschweig und seine Partner freuen sich, mit diesem Projekt gemeinsam den größten, institutionsübergreifenden und öffentlichen Event in der Region zu veranstalten und damit für Wissenschaft und Forschung zu werben.

Auf dem Foto von links nach rechts: Simone Adam (Projektteam European Researchers᾽ Night), Henrike Wenzel (Projektleiterin European Researchers᾽ Night), Dr. Karen Oltersdorf (Geschäftsführerin des Haus der Wissenschaft Braunschweig), Dr. Gabriele Heinen-Kljajić (Niedersächsische Ministerin für Wissenschaft und Kultur), Dr. Stefan Malorny (Leiter des Fachbereichs Kultur, Stadt Braunschweig), Susanne Thiele (Sprecherin des Arbeitskreises Presse der ForschungRegion Braunschweig e.V.); Foto: Daniel Götjen/Haus der Wissenschaft Braunschweig

Zurück